Zum Prellbock
Herzlich willkommen auf unserem kleinen aber feinen Eisenbahnforum. Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können(zb.Bilder zu sehen,historisches,uvm.),registrieren sie sich,oder melden sie sich bitte an. Wir freuen uns auf neue Mitglieder,und rege Diskussionen.
Die Vorteile einer Anmeldung nochmal auf einem Blick:

--->Anmeldung und Nutzung des Forums ist kostenlos
--->alle Bereiche sind zugänglich
--->familiäre und freundliche Stimmung bei uns
--->bei Fragen und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite
--->jede Woche neue und infomative Reportagen
--->unser Forum ist für registrierte User komplett werbefrei (Werbung nur für unsere Gäste sichtbar)
---> und vieles mehr.........

Kurzum,Registrieren lohnt sich!

Herzliche Grüße,euer Team!


Das kleine aber feine Eisenbahnforum!
 
StartseiteBahnhofshalleKalenderFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
BdM Countdown

Noch

Tage bis zur nächsten Bild des Monats Abstimmung

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Austausch

Teilen | 
 

 Paris: Gewitter legte TGV und Eurostar lahm

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
hzol
2.Administrator
2.Administrator

Hausstrecke : 580.1

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Waage

Alter : 53

Anzahl der Beiträge : 7639

Anmeldedatum : 06.06.11


BeitragThema: Paris: Gewitter legte TGV und Eurostar lahm   Sa 27 Jul 2013 - 20:01

Zitat :
Ein Gewitter über Paris hatte Auswirkungen auf den Bahnverkehr bis nach Deutschland: Zwei Hochgeschwindigkeitszüge sind nördlich der Hauptstadt stecken geblieben. Rund tausend Passagiere mussten bei großer Hitze ausharren.

Paris - Ein heftiges Gewitter hat zwei mit je 500 Passagieren besetzte Züge vor Paris lahmgelegt und erhebliche Verspätungen auch für den Bahnverkehr nach Deutschland verursacht.

Ein TGV und ein Eurostar steckten am frühen Freitagabend zwei Stunden bei Ressons-sur-Matz 80 Kilometer nördlich der Hauptstadt fest, wie die französische Bahngesellschaft SNCF mitteilte. Passagiere berichteten von schier unerträglicher Hitze in den Zügen, weil die Klimaanlage ausgefallen war. Es seien viele schwangere Frauen und Babys in den Zügen gewesen.
Als die Züge wieder Strom hatten, konnten sie ihre Reise zwar fortsetzen. Doch wegen umgestürzter Bäume blieb die Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Lille und Paris blockiert. Verzögerungen von bis zu drei Stunden gab es für Reisende nach Brüssel und weiter nach Deutschland und in die Niederlande, berichtete der belgische Gleisbetreiber Infrabel.

Auch im Südwesten des Landes kam es aufgrund heftiger Gewitter in der Nacht zu Samstag zu erheblichen Störungen im Bahnverkehr. Die Staatsbahn SNCF erklärte, auf der Strecke von Paris nach Bordeaux würden mehrere Schnellzüge im Bahnhof zurückgehalten. Es könne zu bis zu vierstündigen Verspätungen kommen. Samstag wird mit einem erheblichen Andrang von Urlaubern in Zügen und auf den Straßen gerechnet.
spiegel.de
Nach oben Nach unten
 

Paris: Gewitter legte TGV und Eurostar lahm

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zum Prellbock :: Die Eisenbahn :: Aktuelle Neuigkeiten und Allgemeines aus dem Ausland-